Bibilikäs wird nit us Bibili gmacht

bibili
Nach dem Lebensmittelrecht der Europäischen Union ist Rohmilch die Bezeichnung für „das unveränderte Gemelk von Nutztieren, das nicht über 40 °C erhitzt und keiner Behandlung mit ähnlicher Wirkung unterzogen wurde“ und auch nicht durch Mikrofiltration behandelt, also durch Filter mit sehr kleinen Poren gefiltert wurde. Zur Minimierung des Infektionsrisikos gelten für die Herstellung, das Behandeln und das Inverkehrbringen von Rohmilch und Rohmilchprodukten in der Europäischen Union besondere Hygienevorschriften sowie Vorgaben zur Kennzeichnung. Rohmilch für den unmittelbaren Verzehr ist mit dem Wort „Rohmilch“ zu kennzeichnen. Den Mitgliedsstaaten ist überlassen, die Abgabe von Rohmilch und Rohrahm an Verbraucher national zu verbieten oder einzuschränken.

Und nach dieser Richtlinie wurde das Servieren von Bibiliskäs in deutschen Gaststätten verboten - traurig aber war. Nachfolgend lesen Sie, was die Badenserin dazu meint:

Bibilikäs isch a Kräutrquark. Kennt jeder un eigentlich küm dr Red wert.


Abr ich will jo alti rezeptr ufzeige un freair hetmr den Bibilikäs no selwr gmacht.

Dr were jetz kei Kuah in dr Garasch schtoh ha, also bsorge eich Milch bim Biobür, odr im Supermarkt, aber nur VOLLMILCH, kei wisses Wasser. Mr brüche a reichhaltigi Milch, üs nit kann nit entstoh.

dMilch deanr dr obere Rahm abschepfe, der soll nit sür were, den brüchemr schbätr, also ab in Keahlschrank, mitem. dMilch ine Schissel gä, abdecke un zimmerwarm stoh lo, so 2-3 Tag.
Dr schmeckes, wenn si sowit isch.
Dea sür milch kunnt jetz ine Baimwulldeächli, des obe zammeknotet ame Kochleffl hängt.
Abtropfe solls un sWasser soll sich vu dr feschte Bestandteile trenne, am beschte ibr dNacht.
sWasser brüchemr nimmi, des kennenr trinke, soll scheen mache, bi mir hets nit gholfe.

Dr Quark kunnt jetz zruck ine Schissel un wird mit aweng Rahm glattgreahrt. Jetz kennenr no umschwängä, mit Zuckr gids a Nachschbeis, abr mir wenn a richtigr Bibilikäs. Zwieweli klei schniede un dri, wer kei Zwiewl mag, lost si weg, dann Salz, Pfeffer dra, an Kreidr gabs freair halt haiptsächlig Schnittlig un Peterlig, nur nit so zaghaft, mir wän Schmackes!

Drzua gids entwedr Brot, odr Herdepfel.

Apropo, wrum heißt dr Bibilikäs Bibilikäs? Bibili sin doch Kücken, kleini Heahnli, was hän dea mim Käs zdua???
Villicht kennt jemand dAntwort, dät mi freiä.

Die Badenserin