Bilderkatalog anlicken:



Einzelbildnachweis Scharfrichterhaus Ettenheim

Scharfrichterhaus ein (Ackerbürger)haus Ackerbürger gingen zwei Erwerbszweigen nach Der Scharfrichter war auch Bauer Scharfrichterhaus erstmal 1618 erwähnt Gesichert seit 1712 Johannes Mengis erwarb das Haus Mengis war letzter Scharfrichter Seit 1990 aufwändig renoviert Schöner Wildgarten um's Scharfrichter Haus Scharfrichterhaus steht außerhalb Überraschung inmitten neueren Bauwerks Liebevolle Pflege von Details Fachwerkbau vom Feinsten Renoviert und stolzer Fachwerkbau Fachwerk:  Skelettbau aus Holz Zimmermanshandwerk ohne viel Metall Ausrichtung zur Altstadt mit Balkon Fenster an der Ostflanke Nord- Ostwinkel Aus der Muschelgasse betrachtet Blick auf den Wildgarten Pflanzenwuchs um's Schrfrichterhaus Scharfrichterhaus Süd-West Der 'heimelige' Eingang zum Scharfrichterhaus
der Ortenauer