[X]
Gengenbach - Kinzigtal / Ortenau


Gengenbach liegt an der Kinzig im unteren Kinzigtal auf 175 Meter über NN am Rande des mittleren Schwarzwalds. Der höchste Punkt der Gemarkung ist der Mooskopf mit 875 Meter Höhe. Durch den Ort fließt die Haigerach.
Lage im Ortenaukreis - Symbol anklicken: Lageplan Gemeinde Gengenbach




Quint Buchholz - aus Biographie
Quint Buchholz - aus Biographie

Quint Buchholz - Gestalter vom Adventskalender - Biographie



Quint Buchholz (* 1957 in Stolberg) ist Buchautor und zählt zu den wichtigsten Buch-Illustratoren in Deutschland.

Leben

Aufgewachsen war Buchholz in Stuttgart und studierte nach dem Abitur in München an der Ludwig-Maximilians-Universität zuerst Kunstgeschichte, danach an der Münchner Akademie der Bildenden Künste Malerei und Grafik.

Bekannt wurde Quint Buchholz vor allem durch seine Kinder- und Jugendbuchillustrationen (beispielsweise für die Autoren Jostein Gaarder (Sofies Welt), Elke Heidenreich, Amos Oz und Michael Dorris) und durch die Gestaltung von zahlreichen Buchumschlägen und Plakaten für verschiedene Verlage (beispielsweise Ravensburger Buchverlag, Suhrkamp, dtv, Rowohlt, S. Fischer und Carl Hanser Verlag) im In- und Ausland. Seine Illustrationen finden sich mittlerweile auch auf Postkarten, Jahresplanern und Wandkalendern wieder. Seine Werke sind auch gelegentlich auf Ausstellungen im In- und Ausland zu sehen.

Seine Werke greifen Momente des Fotorealismus, Pointilismus und des magischen Realismus auf und basieren auf einer selbstentwickelten Mal- und Zeichentechnik.

Der Illustrator gestaltet jedoch nicht nur Bücher anderer Autoren, sondern veröffentlicht neben seinen freien Arbeiten auch eigene Bücher in Doppelfunktion als Autor und Illustrator. Seine Bücher sind inzwischen in über zwanzig Sprachen publiziert und mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet worden.

Heute arbeitet der Maler und Illustrator im eigenen Atelier in München-Haidhausen und lebt gemeinsam mit seiner Frau, seinen drei Kindern (und einer Katze) in Ottobrunn bei München.

Auszeichnungen

  • 1991 Goldene Plakette der Biennale Bratislava für Die Sara, die zum Circus will (Text: Gudrun Mebs)


  • 1993 Aufnahme von Sumchi (Text: Amos Oz) in "Die schönsten deutschen Bücher 1993" der internationalen Jury der Stiftung Buchkunst


  • 1994 A New York Times "Outstanding Book of the Year" für Sleep well, little bear (Schlaf gut, kleiner Bär)


  • 1997 Vlag en Wimpels für Nero Corleone; holländische Auszeichnung für das schönste Kinderbuch des Jahres für Kinder über 6 Jahre


  • 1998 Bologna Ragazzi Award für Der Sammler der Augenblicke


  • 1999 "Prix Enfantaisie" (frz. Preis für das beste Kinderbuch des Jahres) für Le Collecfionneur d'Instants (Der Sammler der Augenblicke)


  • 1999 "One of the ten Best Illustrated Books of the Year" (The New York Times Book Review) für The Collector of Moments (Der Sammler der Augenblicke)


  • 2000 Mildred L. Batchelder Award (amerikanischer Ehren-Preis für das beste ausländische Buch) für The Collector of Moments (Der Sammler der Augenblicke)


  • 2006 Kröte des Monats Mai für "wer liest, ist"




  • Zur Startseite Gengenbach >>>>