[X]
Wo man singt...
<<< zur Galerie


Communitas Monacensis - Über unseren Verein

Unser erklärtes Ziel ist es, den Zeitraum von ca. 1158 bis 1330 so detailgetreu wie nur möglich darzustellen. Dabei geht es uns nicht nur um unsere Gewandungen sondern auch um unser Lager. Unser Schwerpunkt liegt hierbei deutlich im Bereich 1250 bis 1330. Die Bereiche die wir darstellen sind vielfältig und sind natürlich von unseren Mitgliedern und deren Ausrüstung abhängig. Wir bieten handwerkliche Tätigkeiten nach historischen Vorlagen, und in kürze (wenn alles klappt) auch Schwertkampf an. Spielmannsmusik aus diesem Zeitraum schliesst unsere Gesamtpalette ab. Als Vorlage für diese Tätigkeiten verwenden wir alles verfügbare historische Material.

Die Communitas Monacensis ist ein gemeinnütziger Verein von Geschichtsinteressierten und ist politisch und konfessionell neutral. Gerade als heimatverbundener Verein distanzieren wir uns ausdrücklich von undemokratischen, rechtsextremen und menschenverachtenden Positionen. Nur wer Geschichte kennt, ist gefeit gegen rechte Ideologien.