[X]
Die Landsknechte
<<< zur Galerie


Das Rudel e.V.

Wir über uns

Wer sind wir: Wir sind ein Verein aus Darmstadt (Hessen), der sich die Darstellung mittelalterlichen Lebens zum Ziel gesetzt hat. Dabei stellen wir einen italienischen Edlen mit seinem Gefolge um 1245 dar, welcher sich auf einer Reise befindet.(siehe auch unsere Legende).

Aktivitäten :Während der "Saisson" (Frühjahr bis Herbst) sind wir auf div. Veranstaltungen aktiv, meißt wochenends (wann und wo siehe unter "Aktuelles"). Neben der Darstellung ist uns auch der Kontakt sowie Informations- & Erfahrungsaustausch mit anderen Darstellern und Gästen wichtig.

Zudem treffen wir uns wöchentlich zum Training, zur Planung von anstehenden Ereignissen und allgemeinen Besprechungen und Austausch. Im Winter finden außerdem noch in unregelmäßigen Abständen Workshops und Näh/Basteltreffen statt.

Vereinshistorie: Der Verein das Rudel e.V. wurde in der Nacht vom 10.08. zum 11.08.1999 mit 22 Gründungsmitgliedern in Darmstadt gegründet (siehe auch die Vereinssatzung).

Er entstand aus der Clique "das Rudel" (gothic-Szene Rhein Main), und der befreundeten Schaukampfgruppe Eisenbrut (Fantasy-Performances).

Nachdem das Rudel sich immer öfters auf Mittelaltermärkten herumtrieb und Gefallen an dieser (Mittelalter-) Szene fand, ebenso wie die Mitglieder von Eisenbrut, die auch schon einige Auftritte (allerdings im Bereich "okkulte Endzeit Fantasy") und damit Schaukampferfahrung hatten, kam zuerst beim Rudel die Idee auf, einen "offiziellen" Mittelalterverein zu gründen. Konkret wurde die Vereinsgründung, als ein gemeinsamer (Show-)Auftritt von Eisenbrut und Rudel bevorstand und die Vereinsgründung dafür vorteilhaft war. Es folgten noch 2 Fantasy-Auftritte, danach beendeten wir die Eisenbrut-Aktivitäten und widmen uns seitdem vollständig dem Mittelalter.