derOrtenauerHerzlich willkommen beim Ortenauer

Sie müssen die Texte nicht lesen - einfach Ton anschalten, den Text markieren und den kleinen Lautsprecher über der Markierung anklicken. speaker32

Viel Spaß beim Hören und Sehen


Ihr Ortenauer


Bilderkatalog anlicken:

Einzelbildnachweise Heizmanns-Hof Fischerbach

Am Ende des Fischerbachtales liegen unmittelbar am Aufstieg zum Nill zwei Höfe, der Heizmannjörgenhof und der Ramsteinerhof Beide Höfe bildeten einst ein geschlossenes Hofgut Die Teilung dürfte erst nach dem Dreißigjährigen Krieg vollzogen worden sein Noch im Jahre 1817 hatten beide Höfe gemeinsamen Besitz im Gewann 'Gemeinberg' Mit großer Wahrscheinlichkeit war der spätere Ramsteinerhof der Stammhof Am 10. August 1700 verheiratete sich der Bauer Johann Heizmann mit der Witwe Katharina Kaiser, geb. Prinzbach Sein Vater war Adam Heizmann und auf dem Ramsteinerhof zu Hause Vermutlich wurde unter diesem Adam die Trennung des Hofes vollzogen Seit dieser Zeit ist in ununterbrochener Reihenfolge das Geschlecht der Heizmann auf dem Hof Den Namen erhielt dieser von Georg Heizmann, der 1739 Christina Lehmann aus Roth heiratete. Seine zweite Frau war Maria Ilg vom Bühlhof Heute nun zeigt sich ein ganz anderes Bild. Im Jahre 1978 verursachten lang andauernde Regenfälle Erdverschiebungen unterhalb des Hofs Am Wohngebäude, das 1749 unter Georg Heizmann erbaut worden war, zeigten sich deutliche Abrisse Gutachter kamen zu dem Ergebnis, daß das Gebäude nicht mehr zu retten war So entschloß sich der jetzige Besitzer Konrad Heizmann zum Abbruch des Hauses und erstellte auf sicherem Grund ein neues Wohnhaus, getrennt von den Stallungen
Hoch zum Bilderkatalog