derOrtenauerHerzlich willkommen beim Ortenauer

Sie müssen die Texte nicht lesen - einfach Ton anschalten, den Text markieren und den kleinen Lautsprecher über der Markierung anklicken. speaker32

Viel Spaß beim Hören und Sehen


Ihr Ortenauer


Bilderkatalog anlicken:



Einzelbildnachweise Renaissance-Rathaus Kippenheim (1610)

Einer der schönsten Rathausbauten Südwestdeutschlands aus der Renaissance Das Kippenheimer Rathaus, ein zweigeschossiger, niedriger Bau hat hohe Staffelgiebel und zwei über Eck gestellte Renaissance-Erker mit allzureich profilierten und ornamentierten Schrägen und der Jahrezahl 1610 auf der Brüstung Das Haus, in dessen Erdgeschoss sich einst die Markthalle befand nur an den Ecken und allen Architekturteilen wurde roter Sandstein verwendet Zwei badische Wappensteine sind eingemauert 1610 erbaut als Renaissance-Bau 1772 wird ein Kaufhaus im Erdgeschoss erwähnt 02.10.1803 ging das Rathaus mit 7820 Gulden in Privatbesitz über 1839 bedauerte man den Verkauf des Rathauses Der Jahrmarkt ist durch den unglücklichen Verkauf des Rathauses, der jetzigen 'Krone' eingegangen Am 19.04.1851 kam das Gebäude wieder an die Gemeinde Kippenheim zurück 27.04.1860 geht aus einem Mietvertrag hervor, dass das Rathauses wieder seine alte Bestimmung bekam 1868 erfolgte eine Visitation durch das Bezirksamt Ettenheim  Bei dieser Visitation gab der Gemeinderat zu erkennen, dass er das Rathaus renovieren lassen will Dieses Ansinnen wurde durch das Bezirksamt aufgegriffen und legte gegenüber der Gemeinde seine Vorstellungen wegen der Renovierung da: Der Gemeinderat Kippenheim wird angewiesen den Verputz zu erledigen sowie auch die Ausbesserung des hinteren Saales im II. Stock zu besorgen Die Arbeiten zur Renovierung wurden jedoch erst im April 1871 vergeben 1890 beschloss der Gemeinderat, dass Bürgermeister und Ratsschreiber je ein Zimmer erhalten
Hoch zum Bilderkatalog