Grafenhausen - Der Jubiläumsumzug bildet die Geschichte der vergangenen 900 Jahre ab, darunter Themen wie die schwere Zeit der Bauern im Dreißigjährigen Krieg, das Lagerleben im Mittelalter, die Zeit der Hexenprozesse, das Mönchstum und die Ereignisse der Badischen Revolution - Neben 51 Standorten wurden die Besucher auf dem Mayerhof mit einer Ausstellung von alten Feuerwehrgeräten begrüßt und im Farrenstall waren alte landwirtschaftliche Geräte in Grafenhausen zur 900-Jahr-Feier aufgestellt. - Grafenhausen-900-Jahre



|<         <         |Galerie|       >         >|

Rittersleut und Mönche - Flüchtlinge des 30-jährigen Kriegs, das mittelalterliche Lagerleben, die Weber- und die Goldgräber, die Landsknechte und das Leben und Wohnen nach dem Krieg wurde von Vereinen oder Gruppen begleiteten das bunte Treiben um die 900-Jahr-Feier Grafenhausens - Neben 51 Standorten wurden die Besucher auf dem Mayerhof mit einer Ausstellung von alten Feuerwehrgeräten begrüßt und im Farrenstall waren alte landwirtschaftliche Geräte in Grafenhausen zur 900-Jahr-Feier aufgestellt. - Buntes Treiben Grafenhausen