derOrtenauerHerzlich willkommen beim Ortenauer

Sie müssen die Texte nicht lesen - einfach Ton anschalten, den Text markieren und den kleinen Lautsprecher über der Markierung anklicken. speaker32

Viel Spaß beim Hören und Sehen


Ihr Ortenauer



Bilderkatalog anlicken:



Einzelbildnachweis - Palais Rohan

Residenz des letzten Fürstbischofs Heute dient es der Stadtverwaltung von Ettenheim 1560 auf noch älterem Fundament errichtet Durch die Hanglage ist das Kellergeschoss vom Hof aus erkennbar Giebelspitz mit Wappen des Erbauers Bischof Erasmus 1790 flieht Kardinal Louis von Rohan nach Ettenheim Fürstbischhöfisches Strassburgisches Amtshaus 1560 erbaut Treppe zum Portal des Palais Rohan (1) Treppe zum Portal des Palais Rohan (2) Portal Palais Rohan Ettenheim Das Wappen von Fürstbischof Franz Egon von Fürstenberg-Heiligenberg Palais Rohan vom Rathaus Ettenheim gesehen Palais Rohan nahe dem Hexenturm Palais Rohan Giebelseite Ost Blumenschmuck beim Palais Rohan Giebelseite (1) Blumenschmuck beim Palais Rohan Giebelseite (2) Palais Rohan - Blick zur Nordfassade Treppe zur Terasse Palais Rohan Palais Rohan Aufgang zum Portal (1) Palais Rohan Aufgang zum Portal (2) Palais Rohan Aufgang zum Portal (3) Nordfassade mit Portal - Ausschnitt Portal Palais Rohan Bei der Westseite - Durchgang zum Rohanhof Erkertürmchen an der Westseite Beim Durchgang zum Rohanhof Gasse zum Rohanhof - Palais Rohan Blick aus dem Rohanhof Palais Rohan vom Rohanhof gesehen (1) Palais Rohan vom Rohanhof gesehen (2) Palais Rohan vom Rohanhof gesehen (3)
Hoch zum Bilderkatalog