derOrtenauerHerzlich willkommen beim Ortenauer

Sie müssen die Texte nicht lesen - einfach Ton anschalten, den Text markieren und den kleinen Lautsprecher über der Markierung anklicken. speaker32

Viel Spaß beim Hören und Sehen


Ihr Ortenauer


Bilderkatalog anlicken:



Einzelbildnachweis Renaissance-Rathaus Ettenheim

In den 250 Jahren seines Bestehens oftmals umgebaut Überzeugt das Rathaus im Renaissancestil Seine 'einstweilige' Fertigstellung datiert 1757 In regelmäßigen Abständen wurde renoviert und umgebaut In der Mitte des 18. Jahrhunderts entstand der erste große Umbau Drei Achsen, drei Stockwerke auf hohem Sockel darüber zweigeschossiger Volutengiebel mit Obelisken Glockentürmchen und Nische für den Ortspatron Etto. Umfangreichen Instandsetzungen erfolgten in den letzten Jahren Und formten die ehem. Kornhalle zum Gemeinderatssaal Eine Zwiebelhaube wurde auf das Dach gebaut Und ein kunstschmiedeeisernes Geländer montiert Die letztgenannten Arbeiten (1961/62) Im Januar 1758 war das Rathaus zum ersten Mal 'wieder bewohnt' Die wichtigste Veränderung seit 1757 war die Erweiterung nach Süden Es ging der Verwaltung um ein feuerfestes Archiv Das Rathaus von der Kirchstraße Treppe mit Zwillingsbogen Stadtwappen schmiedeeisern über dem Eingang Geschmiedeter Ausleger - drei Türme Blick vom Kirchberg (1) Blick vom Kirchberg (2) Blick vom Kirchberg (3) Der Hexenturm vom Rathaus gesehen Vom Palais Rohan Blick zum Rathaus Rathaus Ettenheim von Fachwerk begleitet
Hoch zum Bilderkatalog